Skip to content

Zwei Links

16. April 2012

Nur kurz der Verweis auf zwei Links die mir heute im Feedreader aufgefallen sind:

  • Wozu ein Ethikkodex?
    Matthias Karmasin macht sich im Paroli-Magazin Gedanken über die Notwendigkeit einer Berufsethik für JournalistInnen, durchaus auch für unseren Berufsstand interessant!

Reicht nicht das Gewissen als Maßstab, um zwischen richtig und falsch zu unterscheiden? Muss man das verschriftlichen, was eh allen klar zu sein scheint? Meine Antwort – wohl wenig überraschend – Nein!

  • Off the books
    In der Ethik-Kolumne der New York Times geht es diesmal um Schlupflöcher bei der E-Book Ausleihe. Der Redakteur ist auch hier transparent gegenüber Interessenskonflikten😉

I should disclose one here: my wife is a librarian and has a vested interest in seeing people play by the rules.

 

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: